MGV Porta Westfalica Neesen-Lerbeck e.V.










Inhalt





Der MGV - Porta Westfalica stellt sich vor ...

Wir sind
  ... ein Männerchor mit zur Zeit 43 aktiven Sängern. Unser Chor pflegt die Kultur und beteiligt sich rege an Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Stadt Porta Westfalica traditionsreiche Konzerte und Veranstaltungen jeglicher Art, haben uns 80 Jahre jung gehalten Wir sind keine "Profis" - uns verbindet hauptsächlich die Freude am Chorgesang.

Wir bieten
  ...sinnvolle, gesellige Freizeitgestaltung, ein aktives Kulturleben, und schaffen damit einen Ausgleich zum Alltagsstress. Entspannung, Unterhaltung im Freundeskreis, Förderung der gesunden Leistungsfähigkeit, der musikalischen / stimmlichen Veranlagung bestimmen unser Vereinsleben. Wir lernen auch besondere Chorliteratur kennen.

Wir singen
  ... Lieder, die uns Freude machen und pflegen den Chorgesang als Kulturgut. Konzertauftritte und gesellige Veranstaltung mit Tanz gehören ebenso zu unseren Aktivitäten, wie das Singen bei Vereins- und Familienfeiern und privaten Anlässen unserer Mitglieder, wie z.B. Hochzeiten, runde Geburtstage usw. Wir bemühen uns um ein gutes musikalisches Niveau.

Einmal wöchentlich treffen wir uns montags um 19.30 Uhr zur gemeinsamen Probe im Begegnungszentrum der GSW.

Wir reisen
  Fahrten unseres Chores in den letzten Jahren waren unter anderem 1989 eine 3-Tagesfahrt zum Weinbrunnenfest des befreundeten Chores "Liederkranz" nach Markgröningen bei Stuttgart, 1990 eine 8-Tagesfahrt nach England, in die Grafschaft Devon, zum Männerchor "Ilfracombe Male Voice Choir", 1991 eine 3-Tagesfahrt nach Demmin, 1993 eine 3-Tagesfahrt nach Markgröningen zum Schäferlauf und 1995 wieder eine 8-Tagesfahrt nach England in die Grafschaft Devon.

Unsere Chorleiterin Valentina Schaadt
  ... ist dynamisch, weltoffen und gesellig. Sie ist eine sehr gute Dirigentin und vermittelt uns Freude an der Musik in den interessant gestalteten Chorproben. Das Singen mit ihr macht uns allen Freude.

Unser Repertoire
  ... umfasst Volkslieder aus Deutschland und aller Welt, flotte und getragene Lieder, Seemannslieder und vieles andere. Wir studieren aber auch Chorwerke für besondere Anlässe ein.

...Um auch in Zukunft den Chorgesang und den Fortbestand des Männergesangvereins zu gewährleisten, sind uns neue Sänger jederzeit herzlich willkommen.

nach oben



Ein bisschen Geschichte...

Kurzchronik
  Die Gründung des MGV Porta Westfalica Neesen-Lerbeck ist eng mit der Geschichte der früheren Glasfabrik "Porta Westfalica" verbunden. Schon im Jahre 1867 bestand bei der Glasfabrik ein Gesangverein, der bis zum Ausbruch des 1. Weltkrieges 1914 den Chorgesang pflegte. Die politische und staatliche Entwicklung nach 1918 förderte unter den Glasarbeitern Bestrebungen, einen neuen Gesangverein zu gründen, dem auch Personen aus anderen Berufen angehören konnten. Die Gründungsversammlung fand dann im Jahre 1919 in der damaligen Gaststätte Düker statt. Der Verein erhielt den Namen "Vorwärts" Neesen-Lerbeck und schloss sich dem Deutschen Arbeiter-Sängerbund an. Er ist immer - mit einer Unterbrechung von 1921 bis 1925, als ein gemischter Chor gegründet wurde - dem Männergesang treu geblieben. Wie alle der Arbeiterbewegung nahe stehenden Vereine, wurde auch der Gesangverein "Vorwärts" 1933 von den Nationalsozialisten aufgelöst und das gesamte Eigentum beschlagnahmt. Nach dem Zusammenbruch des "Dritten Reiches" 1945 fanden sich die noch lebenden ehemaligen Mitglieder des Gesangvereins am 5.1.1946 zu einer Wiedergründungsversammlumg zusammen. Besondere Verdienste um den Aufstieg des Vereins hat sich dabei der frühere 1. Vorsitzende Friedrich Müller erworben. Der Verein hatte in den zurückliegenden 53 Jahren nach der Wiedergründung 1946 Höhen und Tiefen und in den Jahren von 1964 bis 1966 sogar eine Zeit, in der der Chorgesang ruhte. Doch immer wieder gab es Männer, die es verstanden, den Chorgesang zu fördern und Sänger für den MGV "Vorwärts" zu begeistern. Große Verdienste um die Ausbildung der Sänger des Vereins nach 1946 erwarben sich die Chorleiter Heinrich Schäfer und Ernst Weigelt, die in Anerkennung ihrer Leistungen zu Ehren-Chorleitern ernannt wurden. Herbert Saeger, der 1967 den Verein als Chorleiter übernahm, hat durch seinen persönlichen Einsatz und sein Wirken den Sängern ein hohes gesangliches Können vermittelt. Nach 19 Jahren gab Herbert Saeger dann die Leitung des Chores ab und wurde im Jahre 1994, aufgrund dieser Verdienste, zum Ehrenchorleiter ernannt.

Bis zur Findung eines neuen Chorleiters halfen die Chorleiter Wolfgang Wicklein, Manfred Neumann, Manfred Meier-Böke und Kai Abruszat über die Zeit. Im Frühjahr 1989 konnte dann der Chorleiter Karl-Heinz Isenberg aus Bad Pyrmont verpflichtet werden. Er setzte neue Maßstäbe und zahlreiche neue Sänger schlossen sich dem Chor an. Die Vorstandsmitglieder Horst Gründel, Günter Fahrmeier und Karl-Heinz Jacken, die schon seit mehr als 30 Jahren gemeinsam die Geschicke dieses Vereins lenken und lenkten - Günter Fahrmeier trat 1992 zurück - und seine Stelle trat Gerd Bollmann - konnten mit dem Chorleiter Karl-Heinz Isenberg an die Erfolge und kulturellen Leistungen der siebziger und achtziger Jahre anknüpfen. Nach der Gründung der Stadt Porta Westfalica (1973) führt der Verein den Namen Männergesangverein "Porta Westfalica Neesen-Lerbeck e.V.". Der letze Zeuge und Mitbegründer dieses Traditionsverein, Adolf Hummrich, verstarb im Frühjahr 1999 im Alter von 96 Jahren. Dieser Chor engagiert sich besonders im kulturellen Bereich innerhalb der Stadt. So werden die Sänger immer wieder bei Vereins-Jubiläen gefordert, diese musikalisch zu gestalten. Gestaltung von Altenfeiern und auch in Alten- und Pflegeheimen sind sie immer wieder gern gesehen und gehört. Aber auch der Kontakt zu anderen Chören wird reichlich gepflegt. So hält der Chor Kontakte zu Chören aus Markgröningen bei Stuttgart, zu Chören aus Duisburg-Walsum und nach Ilfracombe, in der Grafschaft Devon, in England. Bis auf den Chor aus England waren auch alle zum 80jährigen Bestehen angereist, um beim Jubiläumskonzert am 02. Oktober 1999 mitzuwirken. Seit diesem 02. Oktober darf sich der MGV, aufgrund einer Bewertung durch den DAS, "Leistungschor des Landes Chorverbandes NRW" nennen.

Im Sommer 2001 übernahm Valentina Schaadt die musikalische Leitung des MGV von Karl-Heinz Isenberg, der für seine langjährigen Verdienste ebenfalls als Ehrenchorleiter ausgezeichnet wurde. Mit Valentina Schaadt kam wieder einmal ein neuer Schwung und neue Begeisterung in den Verein, wie Freunde, Familienangehörige und langjährige Fans einhellig bestätigen.

nach oben



Kontaktinformationen

  Postadresse
MGV Porta Westfalica Neesen-Lerbeck e.V.
Rosenweg 5
32457 Porta Westfalica
 
E-Mail-Adresse
info@mgv-porta.de
 
Web-Adresse
http://www.mgv-porta.de
 
1. Vorsitzender

Horst Gründel
0571-77326

 
Unsere Chorleiterin

Valentina Schaadt

 
Der Vorstand



nach oben




Aktuelle Termine ...

 
  • 20. Juni 2016 - Singen b.d. Seniorenfeier - Neeser Schützenfest
  • 02. Juli 2016 - Westernromantik in Silixen
  • 17. Juli 2016 - Hafenkonzert an der Schachtschleuse
  • 07. August 2016 - Singen beim Waldfest in Hiddenhausen
  • 14. August 2016 - Sonntagskonzert des Stadtkulturringes - Holtrup
  • 17. September 2016 - Weinfest der Porta Ladies
  • 24. September 2016 - Singen b.d. Seniorenfeier der Neeser u. Lerbecker
  • 05. November 2016 - Wochenendseminar im GSW Begegnungszentrum
  • 12. November 2016 - Wochenendseminar im GSW Begegnungszentrum
  • 13. November 2016 - Volkstrauertag - Singen Kirche Lerbeck
  • 27. November 2016 - Adventskonzert in der Lerbecker Kirche
  • 05. Dezember 2016 - Jahresabschluß der Sänger

nach oben




Interesse am Chorgesang?

  Bitte schicken Sie uns eine E-Mail und sagen Sie uns, was Sie besonders interessiert.

nach oben




Highlights

 
90 Jahre MGV I


 
90 Jahre MGV I I


 
90 Jahre MGV III


 
90 Jahre MGV I V



nach oben





Copyright: MGV-Porta Westfalica Neesen-Lerbeck e.V.
Stand: 29.05.2016.